Heldentelefon 0172 321 4000 mgg@heldengesucht.online
Name:

Laura

Jahrgang:

1989

Größter Wunsch:

Arbeitsstelle als Pädagogische Ergänzungskraft – in Vollzeit   

Einzugsgebiet:

Marl ( + Ruhrgebiet, Münsterland)

Mobilität:

Führerschein für Klasse PKW und eigenes KfZ

 


 

Vielfältige Erfahrungen im sozialen Umfeld zum effektiven Zugang zu Menschen
Meine Bewerbung für eine Arbeitsstelle als Pädagogische Ergänzungskraft

Hallo,

  • Sie bieten Persönlichkeiten einen Arbeitsplatz mit Zukunft?
  • Ihnen ist wichtig, dass ihre Mitarbeiter Freude an der Arbeit mit jungen Menschen haben und diese gerne fördern?

Dieses Stellenangebot hat mir das gute Gefühl gegeben, dass ich mir in Ihrer Organisation eine zukunftsorientierte Karriere aufbauen kann, die ich gerne zeitnah beginnen möchte.

Als motivierende Persönlichkeit fällt es mir leicht junge Menschen zu ermutigen und zu überzeugen ihre Lernbereitschaft zielführend einzusetzen, um sie zu befähigen an ihren Entwicklungsaufgaben zu wachsen. Im pädagogischen Alltag unterstütze ich die jeweilige Fachkraft durch enge Zusammenarbeit im Team und bringe eigenes Engagement in die Planung und Umsetzung der Angebote mit ein.
Verbunden mit meinem hohen Verantwortungsbewusstsein führe ich dabei meine Aufgaben aufmerksam und sorgfältig durch, sodass ich meinen persönlichen Leistungsbeitrag auch zur richtungsweisenden Förderung der individuellen Entwicklung von Kindern sicher realisieren kann.

Aus zusätzlicher Erfahrung vieler Praktika und meiner ehrenamtlichen Tätigkeit in der Kinder- und Jugendarbeit, sowie in Wohngruppen mit verschiedenen Schwerpunkten bringe ich meine Empathie, Dialogfähigkeit und Kooperationsbereitschaft mit. In der Zusammenarbeit mit multiprofessionellen Teams und verschiedenen Institutionen kann ich meinen offenen Umgang mit Menschen gut einbringen, sodass die Anforderungen in Ihrem Betrieb zuverlässig erfüllt werden.
Hinzu kommt, dass ich meine guten Menschenkenntnisse sowohl im privaten als auch im beruflichen sozialpädagogischen Umgang auch mit schwierigen Charakteren und zur zielgerichteten Lösung von vielfältigen Problematiken einsetzen konnte.

Durch meine Ausbildung zur geprüften Erzieherin konnte ich mir fachliche Kompetenz auf verschiedenem Wege aneignen und festigen. Immer wenn mir Klarheit vermittelt wird, führe ich mit hoher Auffassungsgabe eigenständig und strukturiert die mir gestellten Aufgaben nach besten Möglichkeiten für den Menschen und meinen Arbeitgeber durch.

Aktuell eigne ich mir während meiner Teilnahme am innovativen Sozialprojekt „Helden gesucht“ einer Gesundheitsgenossenschaft zusätzliches Wissen im Bereich des Gesundheitsmanagement an, welches ich gerne in meinem beruflichen Alltag einsetzen werde.
Unterstützt durch die Meine Gesundheit-Genossenschaft eG, persönlich gut vorbereitet und für die Arbeit in Ihrem Hause bereit, erfahren Sie mehr zu meiner Motivation, meinen Werten und meinen Fähigkeiten in dem Podcast-Gespräch mit meinen KollegInnen.

Konnte ich Ihr Interesse wecken? Auf den Austausch mit Ihnen freue ich mich sehr.

Es grüßt Sie aus Marl

Ihre Laura  KONTAKT

Impressum

Helden gesucht ! Ein Sozialprojekt der MGG
Meine Gesundheit-Genossenschaft eG
Emil-Figge-Str. 43 / D-44227 Dortmund
Telefon: +49 231 586 99 – 711
E-Mail: mitglied@mgg-eg.de
Web: www.mgg-eg.de

Helden Kontakt

Heldentelefon: 0172 321 4000
Büro: +49 231 586 99 – 711
E-Mail: mgg@heldengesucht.online 

Pin It on Pinterest

Share This